Proradix Turf WG, die biologische Flächenbehandlung für vitalen Rasen

  • verbessert das Wurzelwachstum
  • erhöht die Stresstoleranz
    (dadurch bestens geeignet für den Sport- und Spielbereich)
  • fördert die Nährstoffverfügbarkeit
    über die gesamte Vegetationsperiode

Mitwachsende Mikroorganismen für gleich bleibend vitalen Rasen

Proradix Turf WG enthält eine Mischung aus verschiedenen Bodenmikroorganismen (Mykorhizza, Bazillus sp. und Pseudomonas sp.). Diese besiedeln nach der Behandlung die Wurzeln und den wurzelnahen Raum. Durch die Besetzung der verschiedenen Lebensräume sorgen die Bodenmikroorganismen für eine optimale Wasser- und Nährstoffaufnahme.

Das Ergebnis ist ein vitaleres Wurzelwachstum, das die Rasengräser nachhaltig in ihrer Entwicklung stärkt.

Kräftiger Rasen dank natürlicher Wirkungsmechanismen

Die in Proradix Turf WG verwendeten Mikroorganismen fördern:

  • die Nährstoff-Mobilisierung
  • die Nährstoff-Aufnahme
  • die Wasserversorgung

Dadurch kann sich ein gesundes und ausdifferenziertes Wurzelsystem bilden, das den Rasen gleichmäßig heranwachsen lässt.

Ohne Stress durch die Saison

Mit der ersten Flächenbehandlung sollte man so früh wie möglich beginnen. Wir empfehlen, die Applikation mit Proradix Turf WG alle 6 – 8 Wochen zu wiederholen, um stressfrei durch das Jahr zu kommen.