Aktuelles

26.08.2015

Wir machen Urlaub vom 31.8. – 4.9.15!

10.08.2014

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Halle G, Stand 41/42!

180x100_macfrut14 

26.01.2014

Proradix überzeugt in Tests der schwedischen Lovang-Gruppe

Ein Artikel im schwedischen Kartoffelmagazin “Viola Potatis” informiert über die guten Testergebnisse von Proradix. 

„Viola Potatis“

Artikel in deutsch

29.10.2013

Lagerbeize DEPOSAN jetzt zugelassen

Die Sourcon Padena und ihr Schweizer Partner erhalten die Zulassung für die mikrobiologische Lagerbeize DEPOSAN.

DEPOSAN ist die erste und einzige Kartoffel-Lagerbeize für alle Vermarktungsrichtungen, auch für Speisekartoffeln. DEPOSAN reduziert den Befall durch Helminthosporium und vermindert somit Silberschorf. Die Applikation mit DEPOSAN erfolgt im Herbst vor der Einlagerung der Knollen.

24.05.2013

Proradix Versuchsbericht aus Schweden

Seit 2011 ist Proradix auch in Schweden zugelassen. Jetzt liegen die ersten Versuchsberichte der schwedischen Anbauberatung vor.

Proradix Versuchsbericht aus Schweden.pdf

16.10.2012

5 Jahre Forschung in internationalem Konsortium

In den nächsten 5 Jahren forscht die Sourcon Padena im internationalen Konsortium der EU „BIOFECTOR“ nach neuen Produkten. Ziel ist die Entwicklung von neuen ressourcenschonenden und effektiven Düngungsstrategien und Düngerprodukten für Kulturpflanzen.

Forschungskooperation BIOFECTOR

BioFector Logo 6.FH11

09.07.2012

NEU! Starke Wirkung gegen Silberschorf jetzt auch im Lager!

Nach intensiver Entwicklungsarbeit und vielen Wirkungstests bringen wir jetzt ein biologisches Produkt auf den Markt, das speziell im Lager gegen Silberschorf wirkt: DEPOSAN, die biologische Lagerbeize.

Besonders gut ist die Wirkung gegen Silberschorf, wenn DEPOSAN in Kombination mit dem bewährten Beizmittel PRORADIX angewandt wird: PRORADIX beim Legen, DEPOSAN beim Einlagern. Dieses schlagkräftige System reduziert den Silberschorf-Befall um mindestens 50 %.

Deposan

28.11.2011

1a-Kartoffeln durch die starke Breitenwirkung von Proradix

Das biologische Beizmittel Proradix wirkt gegen Silberschorf, Erwinia,
Stängel-Phytophthora, Schorf und Rhizoctonia. So erhöhen Sie Ihren Ertrag
ohne den Einsatz von Kupfer.


Get Adobe Flash player

16.11.2011

Umfassender Schutz gegen Rhizoctonia mit Proradix – bald auch in Frankreich und Belgien

Durch unseren Niederländischen Vertriebspartner Koppert war Proradix dieses Jahr erfolgreich auf der Potato Europe in Brüssel vertreten. Während der Messe wurde in der „Pomme de terre française“ über die umfassende Wirkung von Proradix gegen Rhizoctonia und seine baldige Zulassung in Frankreich und Belgien berichtet.

Deutsche Übersetzung der Artikels.pdf

21.07.2011

Deutsche Übersetzung des Interviews mit niederländischen Proradix-Anwendern in der „Aardappelwereld“

Bert und Leo Schelling setzen bereits seit mehreren Jahren erfolgreich Proradix ein: Um beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln innerhalb der Norm zu bleiben und auch, um eine möglichst gute Schalenqualität ihrer Speisekartoffeln zu erzielen.

Deutsche Übersetzung des Interviews.pdf